Kennen Sie jemanden, der Angst hat, Englisch zu sprechen? (Gratis Therapie zu verschenken)

englisch-angst-zu-sprechen-gratis-therapie

Ich verschenke 4 Therapiesitzungen gegen Englischangst. Das Angebot richtet sich an Menschen, die unerklärbare Angst haben, Englisch zu reden, sich beim Sprechen blockiert fühlen und Englisch daher beruflich und privat vermeiden. Lesen Sie hier mehr:

 

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die sich momentan die Kosten für meine Englischangst Therapie nicht leisten können, z.B. weil sie arbeitslos oder alleinerziehend sind oder noch studieren (oder schlichtweg nicht genug verdienen). Falls sich mehrere Menschen auf diesen Aufruf melden, werde ich (nach Bauchgefühl) einen Kandidaten auswählen.

 

In 4 einstündigen Sitzungen (entweder in meiner Hamburger Praxis oder über das Telefon) werden wir dann die Gründe für die Englisch Sprechangst herausarbeiten. Die meisten meiner Klienten benötigen im Schnitt 4 Stunden, um ihre Englisch Blockade zu lösen. Das genaue Vorgehen bespreche ich mit dem jeweiligen Kandidaten in einem kurzen telefonischen Vorgespräch.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Gratis Therapie haben, können Sie mir hier eine Email schreiben. Bitte schreiben Sie mir auch unbedingt, wie sich Ihre Sprechangst momentan äussert, warum Sie die Therapiekosten zur Zeit nicht tragen können und wofür Sie Englisch brauchen.

 

Ich freue mich auf ihre Nachricht!

 

Zu mir: Ich bin Natalie Marby, Therapeutin in Hamburg. Ich habe mich spezialisiert auf die Behandlung von Englisch Redeangst, hier erfahren Sie mehr: Therapie bei Fremdsprachen Angst.

 

Zum Weiterlesen: Was eine Aversion gegen Englisch über Ihren Typ aussagt.

 

Hier können Sie meinen Blog abonnieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0