Weihnachten: 3 Geschenkideen zum Englisch lernen

englisch-lernen-3-ideen

Weihnachten ist die perfekte Gelegenheit, um sich etwas zum Englisch lernen zu wünschen. Hier 3 Ideen:

1: Sprachkalender

Ein Sprachkalender ist mein Lieblingstool zum Sprachenlernen. Ich meine damit diese Abreißkalender, mit denen man täglich eine kleine Lektion oder eine Vokabel oder eine kulturelle Sache auf Englisch lernt. Ich mag diese Art des Lernens in "kleinen Häppchen". Es gibt diese Kalender für jeden Geschmack, zum Beispiel gibt es tägliche englische Witze, Lernen anhand von Bildern oder auf spezielle Themen zugeschnittene Kalender, z.B. Business English. Mein Tipp: Einfach mal bei Amazon unter "Englisch Sprachkalender" stöbern.

 

2: Kurztrip nach London

Wenn man rechtzeitig bucht und plant, muss eine Reise nach London nicht teuer sein. Mein Tipp: Alleine reisen (wenn Sie die Sprache lernen wollen), denn das zwingt Sie, mit Engländern zu kommunizieren. Darüberhinaus ist London sehr inspirierend und wird Ihr Englisch verbessern, selbst wenn Sie die ganze Zeit schweigen und nur den Engländern zusehen und zuhören.

 

3. Englischlehrer in England suchen

... und zwar online. Sie werden sehen: Es ist etwas ganz anderes, mit einem Englischlehrer zu arbeiten, der in England lebt. Heute geht das sehr einfach über Skype und Sie haben viel mehr Auswahl, denn in Deutschland leben nur sehr wenige Engländer und daher ist es eher schwierig, einen guten Englischlehrer in Deutschland zu finden. Mein Tipp: Auf der Seite www.cambly.com werden Sie bestimmt fündig.

 

Zu mir: Ich bin Natalie Marby und ich arbeite psychotherapeutisch mit Menschen, die Angst vor dem Englisch reden haben. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Therapie bei Angst vor Englisch.

 

Zum Weiterlesen: In meinem Blogbereich Englisch lernen finden Sie viele weitere nützliche Tipps, um Ihr Englisch zu verbessern!

 

Hier können Sie meinen Blog abonnieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    French boy (Sonntag, 02 Dezember 2018 18:20)

    It s very interesting how I can understand 75% of what you write in German Natalie.
    I love reading your blog, it s a funny way to improve my German step by step.