Eine Psychotherapie selbst bezahlen: 2 Gründe, warum sich das lohnt

psychotherapie-selbst-bezahlen-zwei-gruende-warum-sich-das-lohnt

In Deutschland zahlt in der Regel die Krankenkasse eine Psychotherapie. Heute entschliessen sich aber immer mehr Menschen dazu, die Therapiekosten selbst zu bezahlen. Dafür gibt es zwei Hauptgründe: Qualität und Effizienz. Was es genau damit auf sich hat, lesen Sie hier:

mehr lesen 0 Kommentare

Online-Psychotherapie: Die intelligente Art, für sich zu sorgen

online-psychotherapie-skype

Was in den USA und England ganz normal ist (und dort sogar von den Krankenkassen bezahlt wird), wird hierzulande noch etwas skeptisch betrachtet. Meiner Meinung nach ist Online-Psychotherapie ein Segen, weil der Therapieerfolg sich meist schneller einstellt - warum, das lesen Sie hier:

mehr lesen 0 Kommentare

Angst vor "harmlosen" Dingen: Warum ist das so verbreitet?

angst-vor-harmlosen-dingen-psychotherapie-in-hamburg

Angst vor Hunden, Angst vor Fahrstühlen, Höhenangst oder Angst vor dem Zahnarzt: Das sind krankhafte Ängste, die jeder kennt. Aber wussten Sie, dass es Menschen gibt, die Angst vor Waschmaschinen, Blumen oder Marienkäfern haben? Was die Ursachen aus meiner Sicht sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

mehr lesen 0 Kommentare

An Probleme künstlerisch herangehen: Das ist Kunsttherapie

Die vielleicht schönste Art, ein seelisches Problem zu lösen, ist über die Kunst: Jeder (wirklich!) ist ein Künstler, wir haben es nur vergessen. Stellen Sie sich folgendes vor:

mehr lesen 0 Kommentare