So verläuft ein typisches Online Englisch Coaching

Englisch Coaching bei Sprachhemmungen funktioniert auch Online hervorragend. Hier erkläre ich Ihnen am Beispiel von Skype, wie so ein typischer Termin bei mir Schritt für Schritt abläuft und wie Sie testen können, ob das eine Option für Sie wäre: ...

1. Schritt: Die Terminvereinbarung

Das klingt zunächst banal, ist aber sehr wichtig für einen reibungslosen Ablauf. Ich gehe meist so vor, dass ich Ihnen meine Skype Adresse mitteile und Sie mir dann eine Kontaktanfrage schicken. Zum vereinbarten Zeitpunkt rufe ich Sie dann an. Bei einem Online Coaching ist Pünktlichkeit fast wichtiger als bei einem "realen" Coaching.

 

2. Schritt: Umgebung kreieren

Damit Sie das Online Coaching wirklich gut für sich nutzen können, sollten Sie die Umgebung so gestalten, dass Sie ungestört sind und nicht abgelenkt werden. Dazu einige Vorschläge von mir:

  • Handy lautlos stellen und möglichst außer Blickweite platzieren
  • Machen Sie sich einen Tee, einen Kaffee oder sonst etwas, das Sie gerne trinken - es geht nur um ein Ritual, das Abstand vom Alltag schafft und das Ihrem Gehirn signalisiert: Jetzt kommt was anderes!

 

3. Schritt: Ein paar Utensilien

Für meine Methode benötigen Sie einige wenige Materialien: Einige Blätter weisses Papier, einen Stift, den Sie gerne mögen oder vielleicht einen weichen Bleistift. Wenn Sie bunte Stifte zur Hand haben -  noch besser!

 

4. Schritt: Die Technik

Damit Sie mich gut hören, empfehle ich Kopfhörer oder Bluetooth Lautsprecher. Bei Skype gibt es einen parallel laufenden Chat, den ich nutze, wenn wir auf ein englisches Wort stossen, dass Sie nicht kennen. Ich schreibe es dann auf englisch und deutsch in den Chat. Nach der Stunde bekomme Sie es als PDF Dokument geschickt.

 

5. Schritt: Seien Sie ganz Sie selbst

Sie müssen nicht in die Kamera gucken, ein guter Kontakt entsteht dann, wenn beide einfach sie selbst sind. Am Anfang muss man sich aneinander gewöhnen - so wie bei einem "realen" Coaching auch. Ich führe Sie durch den Termin und stelle mich auf Ihr aktuelles Sprachlevel ein. Mein Englisch (Britisches Englisch) ist sehr klar und deutlich, so dass Sie keine Probleme haben werden, mich zu verstehen. Außerdem können Sie jederzeit von Englisch zurück ins Deutsche wechseln, da ich zweisprachig bin.

 

6. Schritt: Meine Methode

Alle meine Übungen funktionieren auch Online hervorragend. Meine Methode besteht aus vier Schritten, die Sie hier nachlesen können: Meine Methode.

 

7. "Ist Online Coaching was für mich?"

Die Wirksamkeit eines Online Coachings ist genauso hoch wie bei einem realen Treffen. Es kommen allerdings Faktoren hinzu, die einen Unterschied ausmachen: Reale Treffen sind für Menschen geeignet, die einen räumlichen Abstand zu ihrem Alltag brauchen. Online Coaching passt eher zu Menschen, die sehr wenig Zeit haben oder nicht in Hamburg leben. Beim Online Coaching ist es sehr wichtig, Vereinbarungen bezüglich der Uhrzeit und sonstige Absprachen einzuhalten - reale Treffen bieten da meist mehr "Spielraum".

 

Weitere Informationen zu meinem Online-Coaching finden Sie hier: Coaching per Skype/Google Hangouts

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0