So bereiten Sie sich mental auf eine englische Präsentation vor

englische-praesentation-mental-vorbereiten

Eine Präsentation in einer fremden Sprache zu halten, ist für fast jeden Menschen eine Herausforderung. Um trotzdem sicher und selbstbewusst zu wirken, können Sie diese 3 Tipps zur Vorbereitung nutzen:

 

 

Tipp Nr. 1: "Übertreiben" Sie es bei der inhaltlichen Vorbereitung

Was ich damit meine ist: Bereiten Sie Ihre Präsentation in alle möglichen Richtungen vor. Denken Sie an mögliche Zwischenfragen, machen Sie alles so gut es geht "wasserfest" und erlauben Sie sich selbst keine Wissenslücken. Denn wenn Sie eine Präsentation inhaltlich zu hundert Prozent im Griff haben, ist es auf Englisch viel leichter. So reduzieren Sie die Nervosität auf ein Minimum. Denken Sie daran: Es gibt nichts Schlimmeres, als auf Englisch eine Frage inhaltlich nicht beantworten zu können, denn in der Fremdsprache fehlt einem meist die Wortgewandtheit, um Wissenslücken zu überspielen.

 

Tipp Nr. 2: Wählen Sie vorher genau, wie Sie wirken möchten

Das klingt vielleicht komisch, ist aber sehr wichtig, um sich mental auf die Präsentation vorzubereiten: Eine Präsentation zu halten ist immer auch eine Eigenpräsentation, denn Sie als Person stehen mit im Fokus. Man wird Sie automatisch aufgrund Ihrer Ausstrahlung, Ihrer Art zu reden und Ihrer Art zu interagieren, bewerten. Wenn Sie vorher für sich selbst festlegen, welchen Eindruck Sie machen wollen, können Sie eine Art "mentale Spur" legen. Zum Beispiel: Wenn Sie bei einer Präsentation den Eindruck erwecken wollen, über Ihr Fachgebiet genau Bescheid zu wissen, dann erstellen Sie vorher eine Liste mit den Eigenschaften, an denen man einen solchen Menschen erkennt. Das können zum Beispiel Eigenschaften sein wie: Antwortet auf jede Frage ruhig und präzise, lässt sich durch Zwischenfragen nicht aus der Ruhe bringen, freut sich über Fragen aus dem Publikum, redet gerne über sein Fachgebiet, usw. Gehen Sie dann diese Liste mehrmals vorher durch, so dass Sie während der Präsentation gewisse mentale "Ankerpunkte" haben. Bei Zwischenfragen werden Sie dann beispielsweise sofort daran denken, dass Sie ruhig und präzise antworten und sich nicht aus der Fassung bringen lassen. Eine englische Präsentation kann eine sehr gute Möglichkeit sein, einen exzellenten Eindruck auf Vorgesetzte und Kollegen zu machen, denn jeder weiss, dass auf englisch zu präsentieren enorme mentale Stärke erfordert.

 

Tipp Nr. 3: Sie müssen wissen, warum Sie das machen

Auch das klingt banal, ist aber immens wichtig, um mental stark in die Präsentation zu gehen: Sie müssen wissen, warum Sie diese Präsentation halten wollen. Sie dürfen nicht bei einer oberflächlichen Formulierung wie z.B. "Weil mein Chef will, dass ich das mache..." stehenbleiben. Sie müssen innerlich weitergehen und für sich selbst festlegen, warum Sie genau diese Präsentation halten wollen. Denken Sie niemals "Ich will diese Präsentation nicht halten", sondern denken Sie stattdessen: "Ich will diese Präsentation unbedingt halten, weil..." Wenn Ihnen keine Gründe dafür einfallen, dann finden Sie vielleicht in der folgenden Liste ein paar Anregungen: 

  1. Weil es eine sehr gute Übung für mich ist und mein Englisch danach zu hundert Prozent besser sein wird (einfach, weil ich es getan habe und ich aus meinen Fehlern lernen werde).
  2. Weil ich zeigen will, dass ich ehrgeizig bin und schwierigen Situationen nicht aus dem Weg gehe.
  3. Weil ich wissen will, ob ich das auf englisch kann.
  4. Weil ich danach wissen werde, was ich tun muss, um mich zu verbessern.
  5. Weil ich mich selbst nicht so wichtig nehme, mein Fachgebiet und meine Arbeit aber schon, und ich will meine Ergebnisse präsentieren.
  6. Weil ich mir bei den Präsentationen meiner Kollegen was abgucken kann.

Viel Erfolg mit diesen Tipps und viel Spaß beim Präsentieren!

 

Zum Weiterlesen: 3 elegante Vorgehensweisen für englische Vorstellungsrunden.

 

Zu mir: Ich bin Natalie Marby, Therapeutin mit dem Schwerpunkt Englisch Phobie (starke Angst, Englisch vor anderen Menschen zu reden). Meine Praxis ist in Hamburg, ich biete meine Arbeit aber auch überregional am Telefon an. Mehr Informationen finden Sie hier: Therapie bei Panik vor dem Englisch reden.

 

Hier können Sie meinen Blog abonnieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0