Artikel mit dem Tag "englisch hemmungen"



Nervosität beim Englisch sprechen ist normal. Wenn allerdings das Stresslevel so hoch ist, dass es einen am Sprechen der Fremdsprache hindert, steckt vielleicht eine Angststörung dahinter. Lesen Sie hier, welche typischen Anzeichen es gibt:
Eine Angst vor dem Sprechen der englischen Sprache lässt sich meist in wenigen Sitzungen mit Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie überwinden. Lesen Sie hier, welche 4 Methoden ich typischerweise anwende, um Betroffenen zu helfen:
Die meisten Menschen konzentrieren sich beim Englisch sprechen darauf, möglichst fehlerfrei zu sprechen. Im "echten Leben" kommt es jedoch nicht auf Grammatik und Vokabeln, sondern auf ganz andere Dinge an. Lesen Sie hier, welche das sind:
Angst vor dem Englisch reden · 25. April 2024
Das Sprechen einer Fremdsprache ist eng mit unseren Emotionen verknüpft, auch wenn es nach Außen nicht den Anschein hat. Aus diesem Grund fällt es manchen Menschen schwer, sich auf Englisch zu artikulieren, obwohl sie die Sprache eigentlich beherrschen. Lesen Sie hier, wie Sie bei mentalen Sprachblockaden beim Englisch reden vorgehen können:
Angst vor dem Englisch reden · 17. April 2024
Stress und Erwartungsdruck können dazu führen, dass manche Menschen beim Englisch sprechen innerlich komplett blockieren. Wenn fließendes Englisch von Ihnen gefordert wird und Sie sich dadurch unter Leistungsdruck fühlen, ist es wichtig, die folgenden zwei psychologischen Tipps zu befolgen:
Angst vor dem Englisch reden · 10. April 2024
Selbstvorwürfe kennen die meisten Menschen, die unter starken Redehemmungen beim Englisch sprechen leiden. Oft geben sie sich selbst die Schuld, obwohl Sprachhemmungen von unbewussten und nicht steuerbaren Konflikten herrühren. Lesen Sie hier, warum "Englisch einfach nicht können" nicht stimmt und was Sie im Alleingang gegen die Hemmung tun können:
Angst vor dem Englisch reden · 03. April 2024
Wenn das Sprechen einer Fremdsprache mit dem Gefühl einhergeht, die Kontrolle über sich selbst, über das Gespräch und den weiteren Verlauf des Gesprächs zu verlieren, können manche Menschen darauf mit starken Angstsymptomen reagieren. Schweißausbrüche, ein flaues Gefühl im Magen, Herzrasen sowie Atemnot sind typische Anzeichen einer sogenannten Fremdsprachenphobie. Lesen Sie hier, was Sie dagegen tun können:
englisch-reden-nicht-ernst-genommen-werden
Das Gefühl, dass man nicht ernst genommen wird, sobald man Englisch redet, kann sehr lähmend sein. Falls Sie davon betroffen sind, dann lesen Sie weiter:
beim-englisch-sprechen-steckenbleiben-tipp
Hier ist ein einfacher, aber extrem wirkungsvoller Tipp für den Fall, dass Sie beim Englisch sprechen steckenbleiben. Sie müssen dafür nur eine mentale Barriere überwinden:
Englisch Hemmungen überwinden · 20. Februar 2022
Haben Sie das Gefühl, beim Englisch sprechen schwach zu wirken? Lesen Sie hier, was ein englischer Muttersprachler für diesen Fall empfiehlt:

Mehr anzeigen